Gerald Ludwig

Musiktherapeut - Klangtherapeut - Dipl. Musiklehrer

In meinem aktiven Musiktherapeutischen Coaching steht die gemeinsame Improvisation mit leicht spielbaren Instrumenten und Klängen im Mittelpunkt der Kommunikation.

Jede Improvisation ist ein einmaliges Spiegelbild der jeweiligen Befindlichkeit und wirkt deshalb in der Tiefe von Körper, Geist und Seele. Ein alter Schmerz, eine vergessene, aber bestehende Angst, zurückgehaltene Wut oder versteckte Freude können Ihren Ausdruck finden.

Im Mittelpunkt steht immer der Klient, der die Musik erlebt und sich durch sie ausdrücken kann. Einen großen Stellenwert nimmt hier die Beziehung zwischen Klient und Coach ein. Gesammelte Erfahrungen werden besprochen und eröffnen neue Handlungsoptionen oder Lösungen für aktuelle Lebenslagen und -fragen.

In meinem Coaching geht es nicht um musikalische und technische Fertigkeiten oder Fähigkeiten, und nicht um Leistung.

"Schöne" oder "unschöne", "richtige" oder "falsche" Klänge gibt es nicht. Alles, was entsteht, ist willkommen, denn es ist der Ausdruck des Inneren.

Musiktherapeutisches Coaching unterstützt, begleitet, berät und findet Lösungen und Wege bei den unterschiedlichsten Problemem, Symptomen und Erkrankungen.