Musiktherapeutisches Coaching

Mein Coaching bietet den geschützten Raum um Ressourcen, Fähigkeiten und Kraftquellen neu zu entdecken, Ziele zu verwirklichen, sich Angstfrei zeigen und neue Erfahrungen machen zu können.

Mit Hilfe des Mediums Musik kann der Klient emotional erreicht werden. Mein Coaching ist also nicht "kopflastig". Aber genau diese Kopfbezogenheit ist aber oft ein Problem in unserem Alltag.

Im Mittelpunkt steht der Klient, der die Musik erlebt und sich durch sie ausdrücken kann. Hierzu werden zahlreiche Musikinstrumente aus verschiedenen Kulturen angeboten, die leicht zu spielen sind und unsere Stimme, als das ständig begleitende Instrument, entdeckt und genutzt. Jeder Mensch ist auf Ganzheit ausgerichtet und trägt die Lösungen aller Probleme und Antworten auf alle Fragen

IN SICH.

Grundsätzlich können Menschen jeden Alters vom Musiktherapeutischen Coaching profiteren. Es geht nicht um musikalische Leistung! Im Mittelpunkt steht das Klang-erleben. Dabei werden Gefühlsbereiche und unbewusste Teile aktiviert, so dass das Unaussprechliche und "Unerhörte" zum Klingen gebracht wird. Wir nehmen uns selbst wahr, lernen uns selbst wertzuschätzen, unsere Gefühle zuzulassen und sie auszudrücken und eine Harmonie zwischen Denken, Fühlen und Handeln herzustellen. Mein Musiktherapeutisches Coaching ist stärkend, stützend, begleitend und inspirierend auf dem weg zu mehr Einklang mit sich und der Umwelt. Zugang zu Lebensthemen wird erlangt, dabei stellen sich neue Perspektiven und konkrete Alltagssituationen ein, Impulse für anstehende Veränderungen tauchen auf.

  Mein Coaching findet Anwendung u.a. bei

  • seelischen Belastungen, die nicht mehr alleine getragen werden wollen oder können
  • Krisen aus denen man nicht herausfindet
  • Entspannung und Stressbewältigung
  • persönlicher Entwicklung
  • innere Ausgeglichenheit, Kraft und Stille
  • Angststörungen, Phobien
  • Depressionen, Burn Out
  • ADS/ADHS
  • Migräne/Tinnitus
  • Schlaganfall
  • Wahrnehmungsstörungen
  • immer dann, wenn der Eindruck entsteht, der Mensch braucht Unterstützung